Freie Liste Idar-Oberstein e.V

Gemeinsam aktiv für unsere Stadt

 
 

 

 

 


 

Aktuelles

 

 



Freie Liste

 

setzt sich für den Erhalt

des

Idarer Weihnachtsmarktes ein!

 

 


Aktion Weihnachtsmarkt Idar 2018Bild: Stadtverwaltung Idar-Oberstein, Eva Grosser

Mit einer Spendensammlung soll das jährliche Defitiz ausgeglichen werden. In der Idarer Geschäftswelt stehen mehrere Spendendosen bereit, sie erkenen die Dosen an dem Aufdruck "Idarer Weihnachtsmarkt

7. - 9. Dezember 2018" -

Unterstützen Sie den Fortbestand"

Vielen Dank!



Informationen aus dem Pressearchiv der Stadtverwaltung Idar-Oberstein finden Sie hier... .



 

Zeitweiliger B41-Stau wegen Baustelle: Verkehr zu Gewerbegebiet läuft jetzt über neue Brücke

(Nahe-Zeitung vom 01.08.2018)

 

Seit Mittwochmorgen fließt der Verkehr über die neu gebaute Brücke zum Nahbollenbacher Gewerbegebiet „Am Kreuz“. Mit dem Abriss der bisherigen Brücke (rechts im Bild) wird in den nächsten Tagen begonnen. Durch den Neubau der Brücke gibt es an dieser Stelle auch keinen direkten Abbiegeverkehr mehr auf die B 41, der Verkehr in beiden Richtungen läuft über den Überfliegerkreisel.



Neuer Park soll helfen, den Idarbach zu bändigen

(Nahe-Zeitung vom 20.07.2018)

 

Das ehemalige Gelände des Diamantenhändlers Gustav Manz in Idar, am Idarbach zwischen Dampfschleife und Weiherschleife, soll zu einem Stadtpark ausgebaut werden. Dabei soll auch der Hochwasserschutz am Idarbach verbessert werden, indem Einbauten und Kanalisierungen zurückgebaut werden. Vor allem aus diesem Grund hat der Landkreis das 2,64 Hektar große Gelände bereits vor zwei Jahren gekauft.

Weitere Informationen finden Sie hier... .


Stadtranderholung im Staden: Nur beim Gewitter gab es Gegrummel

 

(Nahe-Zeitung vom 17.07.2018)

 

 

Erlebnisreiche drei Wochen liegen hinter den Akteuren der AWO-Stadtranderholung im Tiefensteiner Staden. 170 Kinder zwischen 6 und 13 Jahren nahmen teil. Erstmals hatte Mike Stauder die Leitung inne. Der 38-jährige Weierbacher blickt zurück: „Wir haben durchweg positives Feedback bekommen. Das neue Konzept mit der Gruppeneinteilung und einer eigenen Gruppe für Sechsjährige sowie der Olympiade im Rahmen der Freizeit gingen super auf.“

Weitere Informationen finden Sie hier... .


Stadt Idar-Oberstein:

Masterplan ist auf einem guten Weg

(Nahe-Zeitung vom 12.07.2018)


Für eine zukunftsweisende Stadtentwicklung wurde auf Initiative der Bau- und Wirtschaftsverwaltung im Jahr 2016 eine Strategiegruppe innerhalb der Stadtverwaltung gegründet, die sich zum Ziel gesetzt hatte, einen Masterplan „Vision 2030“ aufzustellen, der ständig aktualisiert und jährlich den städtischen Gremien und der Öffentlichkeit kommuniziert werden soll.

Weitere Informationen finden Sie hier... .

 

Weitere Meldungen finden Sie im Archiv.


Letzte Änderungen:  1. August 2018